TELENOT

Tim Grupp verlängert den Vertrag

Der VfR Aalen und Tim Grupp haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Mittelfeldspieler hat seinen 2021 auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert. Der 25-Jährige war im Sommer vom FC Astoria Walldorf nach Aalen gewechselt. 

VfR Aalen-Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Tim Grupp ist ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Er geht als Führungsspieler immer voran und setzt auch auf dem Platz wichtige Zeichen. Wir sind sehr glücklich, dass wir langfristig mit ihm planen können.“


zurück

Kreisbau Ostalb

nach oben