Soccer Boots

Niederlage gegen effiziente Walldorfer

Im letzten Ligaspiel des Kalenderjahres wollten die Aalener Jungs endlich auswärts einen Dreier mitnehmen. Betrachtet man das gesamte Spiel, wäre dies auch möglich gewesen. Erst Mitte der ersten Hälfte kamen die Walldorfer das erste Mal gefährlich vor das Tor der Aalener. Bereits der zweite Versuch war dann das 0:1 aus Sicht des VfR. Nur wenige Zeigerumdrehungen später konnte man sich in den Strafraum kombinieren und nur durch ein Foul des Torwarts gestoppt werden. Leider wurde der fällige Elfmeter nicht verwandelt. Im Gegenzug konterte der Gegner und stellte auf 2:0. Mit dem bitteren Ergebnis ging es in die Pause. 

Doch auch im zweiten Durchgang spielte der VfR eine starke Partie. Zahlreiche beste Möglichkeiten konnten nicht genutzt werden und so änderte es nichts mehr am Spielstand. Eine unter dem Strich unnötige Niederlage zum Abschluss der Kalenderjahres. 

Positiv ist der Tabellenplatz der jungen Aalener U19. Platz 5 über die Weihnachtspause ist ein tolles Zwischenfazit und dennoch Ansporn genug, in der verbleibenden Runde noch einmal alles zu geben.

Wir bedanken uns bei unseren Fans und Unterstützern, wünschen euch frohe Weihnachten und kommt gut ins neue Jahr. Eure U19


zurück

Fanshop

nach oben