TELENOT

Leon Volz verlängert seinen Vertrag

Der VfR Aalen und Leon Volz haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der auf den Außenbahnen flexibel einsetzbare Spieler bleibt damit bis mindestens 30.06.2021 auf der Ostalb. Leon Volz war im Januar zum Kader gestoßen, nachdem er zuletzt bei Wormatia Worms in der Regionalliga Südwest gespielt hatte. Für den VfR Aalen kam er bisher auf drei Einsätze in der Rückrunde, bevor die Saison vorzeitig beendet werden musste.

Leon Volz:"Ich freue mich auf die neue Saison beim VfR Aalen, ich war nach meiner Verletzung auf einem guten Weg, leider hat Corona uns alle ausgebremst. Jetzt gehen wir voller Vorfreude in die neue Saison und geben alle gemeinsam Vollgas. Die Gespräche mit dem Trainer und den Verantwortlichen waren sehr gut, daher freue ich mich auf die weitere Zusammenarbeit und kann es kaum erwarten bis es bald wieder losgeht und die Kugel rollt. Bis dahin bleibt gesund und hoffentlich bis bald im Stadion!"


zurück
nach oben