Fanshop

Impressionen der Freikarten Aktion

Zum Heimspiel am Samstag, den 02.10.2021 gegen FSV Frankfurt gab es eine Freiticket-Aktion des VfR Aalen. Die Tickets wurden am Donnerstag vor unserem Heimspiel von unseren Spielern hauptsächlich an Schulkinder und Krankenpfleger verteilt. Der VfR Aalen setzt in dieser schwierigen Corona-Zeit ein Zeichen der Solidarität. Vor allem Kinder und Jugendliche haben unter der Pandemie und den dazugehörigen Einschränkungen sehr gelitten. Hinzu möchten wir unseren großen Respekt gegenüber den Pflegekräften in und um Aalen zum Ausdruck bringen. Die jeden Tag, aber durch Covid-19 noch verstärkt, Extremsituationen ausgesetzt waren und es weiterhin sind. Der VfR Aalen 1921 e.V., die Vereinsgremien, die Mannschaft, das Trainerteam, das Team hinter dem Team und die Geschäftsleitung + Geschäftsstelle haben mit dieser Aktion Kindern und Jugendlichen, wie auch den Pflegekräften eine große Freude bereitet. Wir möchten einen Teil dazu beitragen, um den Zusammenhalt in der Region zu fördern und zu stärken. Die Kinder, Jugendliche und Pflegekräfte freuten sich sehr über den Besuch. Unsere Mannschaft verteilte nicht nur Freikarten, sondern erfüllte in den Schulen außerdem Autogramm-Wünsche und beantwortete spannende Fragen.

Wir freuen uns auf Samstag und sagen Danke!


zurück

Kreisbau Ostalb

Stadtwerke Aalen

nach oben