Soccer Boots

Autohaus Funk am Samstag Sponsor of the Day

Beim Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching präsentiert sich das Autohaus Karl Funk Abtsgmünd als Sponsor of the Day und hat für die Besucher der OSTALB ARENA den neuen SsangYong Rexton dabei.

Die Tage werden kürzer, die Witterung unbeständiger. Doch weder Wind noch Wetter müssen Autofahrer mit dem neuen SsangYong Rexton fürchten, der in dieser Woche in vierter Modellgeneration zu den deutschen Vertragspartnern der koreanischen Marke rollte. Das große SUV-Flaggschiff bleibt der gewohnt robust-zuverlässige Begleiter - selbst abseits befestigter Straßen - und überzeugt dennoch mit einem sportlicheren Design, noch mehr Platz und einer erweiterten Komfort- und Sicherheitsausstattung. Der neue SsangYong Rexton ist zu Preisen ab 30.990 Euro erhältlich.

Den Vortrieb des nun 4,85 Meter langen SUV übernimmt zum Marktstart ein kraftvoller 2,2-Liter-Dieselmotor, der 133 kW/181 PS und ein maximales Drehmoment von bis zu 420 Nm entwickelt. Seine Kraft schickt wahlweise ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder eine 7-Stufen-Automatik von Mercedes-Benz (2.500 Euro Aufpreis) an die Hinterräder. Alternativ steht ein zuschaltbarer Allradantrieb (2.000 Euro) zur Verfügung, der auf Knopfdruck beste Traktion auf jedem Untergrund sicherstellt. Stehen Automatikgetriebe und Allradantrieb zur Verfügung, kann der Rexton seine Rolle als zuverlässiges Kraftpaket mit einer maximalen Anhängelast von 3,5 Tonnen eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Und auch beim Komfort kann das SUV überzeugen: Kunden können zwischen den drei Ausstattungslinien Crystal, Quartz und Sapphire wählen. Neben einer Metallic-Lackierung (600 Euro) ist für alle Varianten optional eine dritte Sitzreihe (800 Euro) verfügbar, mit der bis zu sieben Personen im Rexton Platz finden. Der gegenüber der vorherigen Version auf knapp 2,87 Meter gewachsene Radstand vergrößert dabei den Freiraum auf allen Positionen. 

Das ab 39.190 Euro erhältliche Topmodell Sapphire fährt unter anderem mit HID-Hauptscheinwerfern und LED-Nebelscheinwerfern mit Abbiegelicht vor. Zum Serienumfang gehören außerdem eine Ambientebeleuchtung, die sieben Zoll große Supervision-Instrumententafel sowie das Comfort-Paket. Mit Automatik ist auch das schlüssellose Keyless-Go-Zugangssystem stets an Bord. 

Werfen auch Sie am Samstag einen Blick auf den neuen Rexton und schauen Sie am Stand des Autohauses Karl Funk hinter der Nordtribüne der OSTALB ARENA vorbei! 


zurück
nach oben