Geotechnik Aalen

Co-Trainer Jan Kilian verlässt den VfR am Saisonende

Nach zwei Jahren verabschiedet sich Co-Trainer Jan Kilian am Saisonende aus Aalen.

Der VfR Aalen erhält zur Spielzeit 2018/2019 ein komplett neues Trainerteam: Co-Trainer Jan Kilian wird den Verein ebenfalls verlassen.

"Jan Kilian hat uns im Gespräch mitgeteilt, dass er andere Pläne verfolgt und in der kommenden Saison nicht mehr als Co-Trainer zur Verfügung steht. Er hat in den vergangenen beiden Jahren gemeinsam mit Peter Vollmann tolle Arbeit geleistet, vor allem im athletischen Bereich. Hierfür gilt ihm unser Dank. Wir wünschen Jan Kilian für seine weitere Zukunft alles Gute", erklärte Hermann Olschewski, Präsidiumsmitglied Sport beim VfR Aalen. 

"Ich bin dankbar für die Erfahrungen, die ich in den letzten beiden Jahren beim VfR Aalen sammeln durfte. Wir werden in den nächsten Wochen weiter hart arbeiten, um die Saison mit einer guten Platzierung zu beschließen", ergänzte Jan Kilian. 


zurück

Aktuelles

VfR unterstützt die LAKO 2018

Im Vorfeld der Landeskonferenz Baden-Württemberg, die vom 15. bis 17. Juni 2018 von den Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg in Ostwürttemberg ausgerichtet wird, überreichte der VfR ein handsigniertes Original-Trikot von Thomas Geyer an Michaela Eberle, Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwürttemberg...

"Wollen echtes WIR-Gefühl entwickeln"

Ein großes Medieninteresse begleitete die Vorstellung des neuen VfR-Cheftrainer Argirios Giannikis am Dienstag. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte sich der 37-Jährige erstmals in seiner neuen Funktion...

Büyüksakarya kommt zum VfR

Der Wechsel von Marvin Büyüksakarya zum VfR Aalen ist fix: Der 23-Jährige kommt vom West-Regionalligisten SC Wiedenbrück auf die Ostalb, er erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2020...

Kiot

Kiot

nach oben